Logo und Screendesign für Henning Post, Architekt

Neben Designern und Fotografen zählen vermutlich Architekten zu den anspruchsvollsten Menschen, wenn es um ihr visuelles Erscheinungsbild geht. Nicht nur das eigene Äußere, auch der Auftritt der eigenen Unternehmung wird da mit sehr kritischem Auge begutachtet. Dies habe ich schon oft selbst erfahren müssen, und kann es auch in den meisten Fällen nachvollziehen.

Nichtsdestotrotz habe ich im ersten Moment eine gewisse Skepsis an den Tag gelegt als Dipl. Ing. Arch. Henning Post auf mich zukam und mich bat ihm bei der visuellen Umsetzung seiner Firmengründung zu unterstützen. Grund war, dass er den Logoentwurf selbst schon angefangen hatte. Dies bedeutet für einen Gestalter oft, dass der Kunde schon ganz klare Vorstellungen im Kopf hat, welche nicht immer leicht zu treffen sind.

Vorlage durch Henning Post

Vorlage durch Henning Post

Nach einer kleinen Abstimmung war dann klar, dass das „Konstruierte“ der Vorlage erhalten bleiben sollte. Die Anordnung, Strichstärken und genaue Farbgebung war allerdings noch offen. Meine Aufgabe bestand dann darin, Varianten zu entwicklen, über die Hr. Post und ich dann diskutieren konnten.

Varianten des Logos zur Abstimmung

Varianten des Logos zur Abstimmung

Nach Abwägung der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Eigenschaften hat sich Hr. Post dann für ein Logo durchringen können. Dieses sollte dann im nächsten Schritt in ein schlichtes Screendesign eingearbeitet werden, ohne viel Spielerei und mit einer einfachen Seitenstruktur. Aufgrund eines zeitlichen Engpasses, hat die Umsetzung des Screendesigns und die weitere Ausarbeitung websize.info übernommen.

henning-post-logo

Die Website von Hr. Post ist online erreichbar unter www.henning-post.de.